Das große Los gezogen

Kunde der Volksbank Hildesheimer Börde eG gewinnt Vespa mit seinem Gewinnsparlos.

Pressemitteilung vom 24. August 2017

Die glücklichen Gewinner.

Foto: v. l. Kirsten Harder (Vertriebsleiterin Ost), Gewinner Anja u. Hans-Ulrich Geppert und Kundenberaterin Ramona Ebeling.

So einen Anblick sind die Kunden der Volksbank Hildesheimer Börde eG in Hoheneggelsen normalerweise nicht gewohnt: Seit einigen Tagen stand eine silberne Vespa Primavera Touring in der Geschäftsstelle und wartete auf ihre Abholung.

Am vergangenen Montag war es dann soweit: Gewinner Hans-Ulrich Geppert nahm zusammen mit seiner Frau Anja das Gefährt strahlend in Empfang. „Ich freue mich riesig und konnte es erst gar nicht glauben, dass ich einen der deutschlandweit 50 Roller gewonnen haben soll! Ich dachte, mich wollte jemand veräppeln…“ berichtete Geppert mit einem Augenzwinkern vom Telefonat mit seiner Kundenberaterin Ramona Ebeling. Ihr zu Ehren wurde der kleine „Cruiser“ postwendend auf den Namen „Ramona“ getauft.

„Das VR-Gewinnsparen ist eine richtig gute Sache, ich kann es nur jedem empfehlen“, so Geppert. Er selbst hat mehr als 10 Gewinnsparlose („10-Gewinnt-Los“) und somit jeden Monat 10 x die Chance auf Geld- und Sachpreise, die von der VR-Gewinnspargemeinschaft verlost werden.

Mit dem „10-Gewinnt-Los“ ist ihm sogar ein Endzifferngewinn in Höhe von 4 Euro jeden Monat sicher. Mehr zum VR-Gewinnsparen finden Sie bei uns im Internet auf http://www.vbhildesheimerboerde.de/gewinnsparen.