3.000 € Förderpreis für Schul-Energie-Projekte 2016 – Bewerbungen ab jetzt einreichen

Pressemitteilung vom 29. Februar 2016

Unter dem Motto „Mit umweltfreundlicher Energie in die Zukunft“ schreibt die Energie-Bank der Volksbank Hildesheimer Börde eG zum 6. Mal in Folge den Förderpreis für Schulen der Region Hildesheim aus. „Mit dieser Ausschreibung soll das Interesse für die Themenfelder Energieeinsparung, Energieeffizienzsteigerung und Energiegewinnung in der Region Hildesheim gestärkt werden“, so Holger Gröbitz, Prokurist und Leiter des Geschäftsfeldes Energie-Bank.

Alle Grund- und weiterführenden Schulen in Stadt und Landkreis Hildesheim sind wieder herzlich eingeladen, nachhaltige Ideen zu präsentieren und sich die finanzielle Unterstützung von insgesamt 3.000 Euro für ihr Projekt durch den Geschäftsbereich „Energie-Bank“ der Volksbank Hildesheimer Börde eG zu sichern.
Auf diese Weise schafft die Energie-Bank einen Anreiz zur kreativen Auseinandersetzung mit Energie und Umweltschutz bereits in den Schulen. Dass dies bestens funktioniert, zeigen die zahlreichen Projekte und die Ergebnisse der letzten Jahre.

„Schön ist auch zu sehen, mit welcher Ideenvielfalt und Begeisterung bereits Schülerinnen und Schüler sich diesem für uns alle sehr wichtigem Thema widmen“, so Gröbitz weiter.
Für die kommende Ausschreibung des "Förderpreises der Energie-Bank für innovative Energie-Projekte" werden die Gewinner wieder durch die Jury aus Vertretern des Landkreis Hildesheim, der Universität Hildesheim, der Industrie- und Handelskammer Hannover und der Volksbank Hildesheimer Börde eG bestimmt. Die Preisträger werden im April 2016 geehrt.

Die Ausschreibungsunterlagen können ab sofort auf der Webseite der Volksbank Hildesheimer Börde eG, www.vbhb.de Stichwort: „Förderpreis“, heruntergeladen  werden.
Die Bewerbungsfrist endet am 30. März 2016.

Das Thema Energie ist ein Kernthema der Zukunft. Aus diesem Grund wurde bereits im Jahr 2009 die Energie-Bank ins Leben gerufen. In 7 Jahren hat die Volksbank Hildesheimer Börde eG im Bereich Energie ein Qualitätsmerkmal entwickelt und ein Spezialisten-Netzwerk aufgebaut, um in Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern Wissen rund um den Megatrend Energie zu bündeln. Auf Grund der Initiative der Volksbank Hildesheimer
Börde eG gründeten sich acht Bürger-Photovoltaikgenossenschaften in der Region. Ebenso wurden die beiden größten PV Parks im Landkreis Hildesheim in Heinde und Freden in der Gründungsphase durch die Volksbank begleitet. Weiterhin wurde der mit 3.000 Euro dotierte „Förderpreis für innovative Energieprojekte“ ins Leben gerufen.